Kaiserschlüpfer

Seit Januar 2021 verkaufe und berate ich Euch auch zu den Produkten von Kaiserschlüpfer. Hinter dieser Marke stecken zwei Gründerinnen, eine davon ist eine Hebamme, die zusammen die Kaiserschlüpfer entwickelt haben. Alles begann mit dem Kaiserschlüpfer selbst, dieser ist ein Schlüpfer mit einer kleinen Tasche vorne am Bauch. In dieser lässt sich ein Kühlpad einlegen um die Narbe nach dem Kaiserschnitt zu kühlen. Der Kaiserschlüpfer selbst ist so gearbeitet, dass er den weichen Bauch nach der Schwangerschaft stützt. So entsteht kein Druck auf der Narbe und das Gewebe kann sich langsam zurück bilden. Mit zum Sortiment gehören z.B. auch noch das Bauchgefühl. Diese begleitet einen durch die Schwangerschaft, unter dem Bauch und am Rücken ist ein stütztender Bund. Dieser hebt den Bauch an und stützt den Rücken. In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich einen Leistenbruch. Ich bekam einen Stütztgürtel. Dieser war ziemlich sperrig und gerade im Sommer sehr warm. Das Bauchgefühl hat einen ganz ähnlichen Effekt, zudem geht der Bund bis weit über den Bauch, so ist der Tragekomfort um einiges angenehmer. Mit im Programm gibt es auch noch den Rückenschmeichler oder den Rückenschmeichler Mama. Beide haben im unteren Rückenbereich eine kleine Tasche eingearbeitet in die ein kleines Wärmepad eingelegt werden kann. Dieses wärmt den unteren Rückenbereich. Der Rückenschmeichler ist wie Shapewear und passt sich schön der Figur an während der Rückenschmeichler Mama für die Schwangerschaft ist. Der Bauchschmeichler ist wie der Rückenschmeichler nur ohne Pad. Es gibt aber auch noch viele weitere Produkte, meldet Euch gern bei mir.